Barcelona
Please wait for while...
Barcelona

Barcelona für Deutsche



    Mieten in Bcn von Stefanie am 01.09.1015:10:59
    Stefanie
    Hallo,
    ich werde demnächst mit meinem Freund nach Bcn ziehen und fange bald mit der Wohnungssuche an.

    Ich habe gehört dass man für die Wohnungssuche unbedingt einen Einkommensnachweis benötigt. Das ist bei uns leider nicht möglich, da ich kurz vor meinem Uni-Abschluss stehe und erst in Bcn Arbeit suchen werde, mein Freund ist zur Zeit in Ausbildung und nicht beschäftigt.

    Kann mir jemand sagen, wie meine Chancen stehen eine Wohnung zu finden? Für meine Situation käme wohl eine Bürgschaft oder ein aval bancario in Frage, aber ich frage mich ob das auch gern gesehen wird man gleich abgewimmelt wird wenn man keinen Einkommensnachweis zur Verfügung hat?

    Wäre sehr froh über Infos,
    liebe Grüße, Stefanie
    • Kommentar von Stefanie am 01.09.1015:30:33

      Mieten in Bcn


      und gleich noch eine Frage:
      hier in Wien ist es oft üblich, dass die Mietverträge mit Monatsanfang beginnen.
      Gibt es das in Bcn auch? Mein Freund meinte, die Verträge würden so rasch als möglich abgeschlossen und die Wohnungen sind meist sofort bezugsfertig.
      Ich würde mich nämlich Ende September nach Wohnungen umsehen, kann aber erst im November richtig umziehen.

      lg, Stefanie
    • Kommentar von Kata am 01.09.1017:07:20

      Mieten in Bcn


      Hallo Stefanie,

      Du bist bereits recht gut informiert, deshalb nur kurz zu Deinen Fragen:

      - Wenn Du einen Aval bancario vorlegen kannst, ist der Einkommensnachweis nicht so wichtig (in vielen Fällen sowieso keine Garantie für pünktliche Mietzahlungen). Allerdings musst Du damit rechnen, für den Aval 3 bis in einigen Fällen sogar 12 Monatsmieten zu hinterlegen. Ich würde Dir allerdings raten, maximal 6 Monatsmieten zu hinterlegen, alles andere halte ich für übertrieben.
      - Die Wohnungssuche beginnt man hier normalerweise ca. einen Monat im Voraus. Die meisten angebotenen Wohnungen stehen dann schon leer und die Vermieter haben es verständlicherweise eilig, sie wieder zu vermieten. Allerdings steht die momentane Wohnungsmarktsituation auf Eurer Seite. Für eine feste Zusage sind manche Vermieter bereit, zu warten. Wir haben mit unserem Vermieter 2 Monate vor Mietbeginn den Vertrag unterschrieben und ihm somit eine Sicherheit gegeben.
      Ich wünsche Euch viel Erfolg bei der Suche!
      Kata 
    • Kommentar von stefanie am 07.09.1019:50:07

      Mieten in Bcn


      Danke für die schnellen Antworten, sie waren sehr hilfreich!!
    • Kommentar von Kerstin am 08.09.1018:30:00

      Mieten in Bcn


      Hallo Stefanie,

      meine Erfahrung ist, dass ohne Arbeitsvertrag und Kopie der letzten Gehaltsabrechnungen so gut wie gar nichts geht. 
      Ich kenne mich nicht so gut aus mit dem aval bancario, aber Tatsache ist und wie erwähnt, dass man einige Monatsmieten hinterlegen muss. Dazu kommt noch die Kaution für die Wohnung an den Vermieter plus eventuell Provision für Agentur. Also, da läppert sich schon einiges zusammen, bevor man überhaupt die Wohnung hat.

      Viel Glück!!
    • Kommentar von sandra am 09.09.1011:33:54

      Mieten in Bcn


      liebe stefanie,
      also wir mussten leider beim ersten mal auch richtig viel geld zahlen,ich würde vorschlagen erst einmal eine "zwischenlösung" zu suchen,hier auf dieser seite gibt es ja viele angebote was zimmer angeht. So machen es viele leute. Erst einmal hier ein zimmer suchen und dann durch die strassen laufen,überall sind hier schilder in den fenstern mit mietangeboten,so habe ich jetzt auch meine neue wohnung ohne makler  von privat gefunden,einfach durch die strassen laufen und nummern aufschreiben,von hier aus sucht es sich wesentlich einfacher.
      Die Privaten nehmen auch oft nicht diese unglaublichen sicherheitsleistungen.Aufpassen bei Maklern!!!!

      lg
      sandra
    • Kommentar von Ben am 25.01.1108:21:46

      Mieten in Bcn


      Hallo Stefanie,

      mich würde interessieren, wie deine Wohnungssuche verlaufen ist. Ich stehe nämlich im August vor exakt dem selben Problem. Meine Freundin beginnen beide ein Studium in BCN und haben somit keine Verdienstnachweise. Wie sind den deine Erfahrungen?

      lg
      Ben
    • Kommentar von Steffi am 29.04.1122:31:51

      Mieten in Bcn


      Hallo Ben,
      die Antwort kommt spät, aber vielleicht liest du sie noch..
      Unsere Erfahrungen waren folgende: wir haben ein paar Wohnungen über Maklerfirmen besichtigt, 2 Wohnungen hätten wir gerne gemietet. Für alle Wohnungen wollten die Makler (bzw. die Vermieter) Einkommensnachweise sehen, da wir das nicht hatten haben wir versucht die Eltern meines Freundes als Bürgen einzusetzen. Die Makler waren echt nett und haben mit den Vermietern verhandelt, letztendlich ist das aber trotzdem gescheitert und wir hätten die Wohnungen nicht bekommen. Trotz spanischer Bürgen, Kontonachweise und unseren Lebensläufen.. die waren echt hartnäckig.. :(

      Wir haben jetzt eine Wohnung über eine Maklerfirma gefunden, die die Familie meines Freundes kennt.. Anders gings nicht, es war echt schwierig!

      Aber gut, das ist vielleicht auch Glückssache. Ich würde euch raten früh mit der Wohnungssuche anzufangen, und vor allem nach privat vermieteten Whg Ausschau zu halten. Oder mal ein Zimmer zu nehmen..

      Falls du noch was wissen möchtest, kannst du mir ja ein Mail schreiben!
      lg udn viel Glück!!
      Steffi
    Beitrag schreiben