Barcelona
Please wait for while...
Barcelona

Barcelona für Deutsche



    Paro beantragen (nach Wohnortswechsel) von Frau Fröhlich am 16.08.1219:26:09
    Frau Fröhlich
    Hola,

    wie funktioniert das in Barcelona mit dem Beantragen der "paro" ?
    Ich habe schon herausgefunden, dass ich das Certificado de Empresa und das Impreso Solicitud Contributiva nebst Kopie der NIE benötige.
    Noch irgendetwas in Kopie wie empadronamiento, tarjeta sanitaria etc?

    Ist das Libro de Familia ein Familienstammbuch oder eine Geburtsurkunde?

    In welcher oficina muss ich paro beantragen. Bin erst kürzlich umgezogen, aber habe mich noch nicht umpadroniert, demzufolge 2 verschiedene Anschriften. Gehe ich zu der Geschäftsstelle meines empadronierten Viertels oder werde ich auch in einer anderen Stelle, die näher meines jetzigen Wohnortes ist, akzeptiert? Ich kann mich derzeit auch noch nicht umpadronamieren, da keiner in meiner Whg in BCN empadroniert ist.

    Wie ist anschließend der weitere Verfahrensweg? Man bekommt wohl irgendeinen Termin.

    Für nützliche Tipps bin ich Euch dankbar.

    Einen schönen Abend Euch allen.

    Frau Fröhlich
    • Kommentar von Cris am 17.08.1223:20:40

      Paro beantragen (nach Wohnortswechsel)


      Keine Ahnung, ob du insselbe Barrio gehen musst, aber warum gehst du nicht einfach mal ins nächste INEM? Und wenn du sicher gehen willst, in das wo du gemeldet bist. Eigentlich müsstest du ja jetzt genug Zeit haben ;). Termin braucht man hier nicht. Man geht hier rein, zieht ne Nummer und ist nach ner halben Stunde wieder draussen. Bei mir ging es letztes Jahr super schnell. Man bekommt Zugangsdaten, kann zu Hause direkt rein und bekommt gleich alles schwarz auf weiss. Wie lange wieviel und wann....
      Libro de familia hatte ich auch gelesen, dass man das evtl. braucht, war aber nicht so. Empadronamientonachweis soweit ich weiss nicht, ich denke, die sehen eh, wo du gemeldet bist. Soweit ich mich erinnere brauchte man nicht mehr. Die schicken dir n paar Nachweise über deinen Bezugszeitraum, kannste aber genauso online einsehen, deswegen ist die Adresse, wo die das hinsenden nicht so wichtig.
    • Kommentar von Frau Fröhlich am 19.08.1213:57:10

      Paro beantragen (nach Wohnortswechsel)


      Muchas gracias für deine Antwort Cris.

      Zeit habe ich erst in 2 Wochen, aber wollte schon mal vorab wissen wie der Hase hier läuft.

      Also hast du keinen zweiten Termin zum Vorstellen bekommen, das hab ich nämlich auf den spanischen Seiten immer gelesen. Man bekommt vom Amt wohl noch einen Termin für ?? Abgabe der Papiere ??
    • Kommentar von Cris am 24.08.1221:24:12

      Paro beantragen (nach Wohnortswechsel)


      Hatte ich damals auch gelesen, aber ist hier wohl anders. Ich war genau einmal beim INEM. Da zog ich ne Nummer. Hatte alle Papiere dabei. Das mit dem Familienbuch las ich auch auf ein paar Seiten, aber das brauchte man sicher nicht. Man muss zu drei Stellen, behält aber die gleiche Nummer, die man am Anfang zieht. 1. erzählst du einem, was du willst, 2. dann kommst du zu einer, die dein Profil fúr die Jobsuche eingibt und bei 3. gibst du die Papiere ab. Das ging bei mir so schnell, dass ich teilweise nicht hinterherkam. Ich bekam noch ein paar Seiten mit. Zu Hause gab ich dann Username und Passwort, was ich bekam ein und da stand schon genau wann ich wieviel und für wielange ich paro kriegen würde. Abgemeldet wurde ich automatisch als ich bei ner neuen Firma anfing.
    Beitrag schreiben