Barcelona
Please wait for while...
Barcelona

Barcelona für Deutsche



    Ummeldung/ Überführung Kfz von Maxima am 04.01.0817:21:04
    Maxima
    Ist eigentlich eine Ummeldung des Kfz erforderlich wenn ich nach Spanien umziehe? Kann die die deutsche Versicherung behalten oder bin ich dann im Schadensfall nicht versichert? Und wenn ummelden ja, wo mache ich das, was kostet es und: hat jemand einen Tipp für eine günstige spanische Versicherung? DANKE!
    • Kommentar von Philipp am 09.01.0816:26:24

      Ummeldung/ Überführung Kfz


      Es gibt zwar Viele, die ihr Auto jahrelang nicht ummelden und keien Probleme damit gehabt haben. Kenne sogar Leute, die schon lange mit abgelaufenem TÜV fahren. All das kann Dich aber in Teufels Küche bringen, wenn Du einen Unfall haben solltest. Auch kann es zu Strafen oder sogar zur Beschlagnahmung des Wagens kommen, wenn man sein Auto nicht fristgerecht umgemeldet hat. Es ist also empfehlenswert, Dein Auto umzumelden. Dafür hast Du 6 Monate Zeit. Es ist alledings sinnvoll, die Ummeldung innerhalb der ersten 4 Wochen nach Deiner Anmeldung (Empadronamiento)in Spanien zu machen, weil Du sonst auf den Zeitwert des Wagens eine Steuer von bis zu 12 zahlen musst! Erste Infos findest Du auf der Webseite des deutschen Konsultats (pdf-Datei): http://www.barcelona.diplo.de/Vertretung/barcelona/de/dok/datei__kfzanmeldung,property=Daten.pdf Bei weiteren Fragen kannst Du Dich gerne direkt bei mir melden, bin derzeit gerade dabei, zu sehen, wie ich die Ummeldung am besten mache.
    • Kommentar von Hannah am 28.04.0810:28:50

      Ummeldung/ Überführung Kfz


      Hallo

      ich habe mein Auto hier angemeldet - ist ziemlich kompliziert ... 
      Erst braucht man ITV (TÜV), dann jede Menge Formulare ausfüllen auf dem Trafico und dann Hacienda (denen war ziemlich egal, wie lange ich da war - musste die Steuer bezahlen).

      Kosten: eine Zirkulationssteuer (Höhe der Steuer kommt auf deinen Stadtteil an), dann Anmeldesteuer und ich musste dann eben noch eine Steuer auf den Wert meines Wagens bezahlen.
    • Kommentar von Nicola am 16.09.0811:46:38

      Ummeldung/ Überführung Kfz


      Auto mit deutschen Kennzeichen ummelden (Nueva matricula por cambio de domicilio del titular)

      Als erstes sollte man die EWG-Übereinstimmungsbescheinigung (COC) des Autos (beim Hersteller erfragen, für VW unter https://coc.vw-transport.de/jctvwtp/portal/vw/vwt/) beantragen. Sobald man die hat, kann man sich in Deutschland beim Einwohnermeldeamt abmelden, die Abmeldebestätigung zuschicken lassen. Sollte man schon nicht mehr in D gemeldet sein, sollte man sich wieder mind 12 Monate anmelden, um die Einfuhrsteuer (Impuestos de Matriculacion (kompletter Name Impuesto Especial sobre Determinados Medios de Transporte) nicht zahlen zu müssen. Mit der Abmeldebestätigung (auf der vermerkt sein sollte, wie lange man in D gelebt hat!!!) geht man zur Deutschen Botschaft/Konsulat und holt sich die baja consular. Dann muss man innerhalb eines Monats die ganze Ummeldeprozedur erledigt haben, ansonsten wird wieder die Einfuhrsteuer fällig.

      Während man auf die Abmeldebestätigung aus D wartet, kann man schon die Homologacion seines Autos (Anerkennung) bei einem technischen Ingenieur durchführen lassen. Der Ingenieur erstellt dann das Certificado de caracteristicas. Die techn Ing. werden von den Händler der Fahrzeugmarke vermittelt, in Catalunya kann man diese auch unter www.cetib.cat oder 934961420 ermitteln. Für die Homologacion braucht man die EWG-Übereinstimmungsbescheinigung, den Fahrzeugbrief und seine NIE.

      Danach macht man sich einen Termin beim ITV (TÜV), unter http://www.dgt.es/portal/es/oficina_virtual/vehiculos/itv/ kann man den ITV ermitteln.
      Bei ITV wird der Technische Zulassungsschein (Ficha Tecnia) erstellt. Hierfür braucht man: Fahrzeugbrief, Certificado de caracteristicas, NIE (am besten auch Certificado de registro de ciudadano de la union (bei der Policia Nacional erhältlich, statt tarjeta de residencia)), Certificado de empadronamiento (sollte nicht älter als 3 Monate sein, wenn man sich schon mal registriert hat an seinem momentanen Wohnort, dann kann man sich bei jeder Polizeistelle einen Ausdruck holen und muss nicht wieder zum Ayuntamiento), EWG-Übereinstimmnungsbescheinigung, baja consular
      Wenn man die Ficha tecnica erhalten hat, geht man zum Finanzamt (Hacienda) und holt sich dort das Modelo 6 (Impuesto Especial sobre Determinados Medios de Transport/ Impuesto de Matriculacion). Man sollte alle Dokumente mitnehmen. Wenn man wie oben beschrieben mind 12 Monate vorher in D gemeldet war und die Ummeldung innerhalb eines Monats nach Abmeldung in D erledigt, dann muss man diese Steuer NICHT zahlen!!!!

      Danach geht man zum Ayuntamiento, um die KFZ Steuer (Impuesto sobre vehiculos de traccion mecanica/Impuesto Municipal) zu zahlen. Hierzu braucht man wieder alle Dokumente.

      Dann endlich geht man zur Spanischen Verkehrbehörde (Jefatura Provincial de Trafico), in Barcelona sitzen die in der Gran Via 184, 93 2986543), um sich die neuen spanischen Zulassungsdokumente (matricula) zu holen. Alle Dokumente mitnehmen (auch die beiden Steuerbescheinigungen). Unter www.dgt.es kann sich den Antrag für die Zulassungsdokumente (Solicitud de nueva matricula) herunterlanden und schon mal zu Hause ausfüllen.
      Beim Trafico muss man erstmal an der Kasse die Anmeldegebühr (Tasa de matriculacion) bezahlen. Dann geht man zum Schalter für Matricula, um dort den Permiso de circulacion zu beantragen. Falls das Auto einem vorher nicht gehört hat, dann will das Trafico manchmal den dt Kaufvertrag plus Übersetzung durch einen beeidigten Übersetzer sehen – Liste gibt es auf Webseite der Deutschen Botschaft, ich musste keine Übersetzung vorlegen). Wichtig ist auch zu wissen, dass das Trafico den dt Fahrzeugbrief einbehält, daher ist es ganz wichtig, dass man sich eine Kopie davon macht und am besten von Trafico abstempeln lässt, damit man hinterher das Auto problemlos in D oder bei der Deutschen Botschaft/Konsulat abmelden kann. Ausserdem sollte man von wirklich ALLEN Dokumenten dreifache Kopien machen und auch zu jeder Angelegenheit mitbringen, denn lieber zuviele Kopien, als unverrichteter Dinge abziehen oder irgendwo schnell noch einen Copyshop finden zu müssen und sich dann wieder anzustellen :).
      Wenn man den Permiso de circulacion hat, dann kann man sich in einem Laden die Nummerschilder erstellen lassen und dann auf die neue Versicherung beantragen. Als letztes sollte man seine Versicherung in D informieren, nachdem das Auto in D abgemeldet hat.

      Kosten:

      Homologacion/Certificado de caracteristicas – ca. 120 Euro
      Baja consular – 20 Euro
      KFZ Steuer, abhängig vom Ort und Auto (VW Golf TDI 90 PS, Esplugues de Llobregat 2008) – 100 Euro
      ITV (TÜV) – ca. 60 Euro
      Tasa de matriculacion (Anmeldegebühr) – ca. 70 Euro
      Nummerschilder - 25 Euro
      Abmeldung des Auto über die Deutsche Botschaft – 50 Euro
      Selbstständige Abmeldung des Autos in D – ca 10 Euro

      Viel Glück!
    • Kommentar von Steffen am 11.11.0819:13:42

      Ummeldung/ Überführung Kfz


      Hi,
      macht der ingenieur nicht auch die COC mit?
      gruss
      steffen
    • Kommentar von Oliver am 27.04.0922:36:52

      Ummeldung/ Überführung Kfz


      Das ist ja ein echter bürokratischer Albtraum! Zum Vergleich: Im Jahr 2003 haben wir ein Auto von Frankreich nach D überführt.
      Kosten: 90 Euro.
      Behördengänge: 1.

      Und diese Einfuhrsteuer ist mir auch suspekt. Ich dachte Einfuhrzölle wurden mit der EU abgeschafft?
    • Kommentar von tomte am 04.06.0902:16:05

      Ummeldung/ Überführung Kfz


      au weia,
      ohne katalnische unterstützung über mehrere wochen hinweg und ohne unglaublich viel geduld oder extraausgaben für eine "gestoria" rate ich persönlich nach geschaffter ummeldung meines kfz davon ab dies zu tun. es sei denn das wägelchen ist die verlorene zeit und nervenstärke wert!
      schon bereits für den städtischen verkehr präparierte kfz´s mit leichten blechschäden gibt es momentan sehr viele von privat an privat zu kaufen wenn man die augen in den strassen offen hält.
      versicherung ist z.b. die "reale" empfehlenswert. da ist eine eingeschlagene scheibe bereits in der haftpflicht mit dabei.
    • Kommentar von silvana am 25.11.0917:52:58

      Ummeldung/ Überführung Kfz


      hallo,bin gerade dabei mein auto umzumelden. echt nervenaufreibend,nun meine frage:
      habe im forum gelesen hier das der trafico den fahrzeugbrief einbehält. ist das denn rechtens? damit beweise ich  doch das es mein auto ist ? bekomme ich die irgendwann mal wieder,oder wenn ich nach deutschand zurückgehen sollte muss ich mir alles neu besorgen? das finde ich alles einwenig komisch kann mir da jemand genaueres zu sagen? danke silvana
    • Kommentar von Miriam am 01.08.1118:30:39

      Ummeldung/ Überführung Kfz


      Um mein Auto ummelden zu können und die Einfuhrsteuer zu umgehen wurde mir von Hacienda gesagt, dass ich eine Bestätigung aus Deutschland benötige, die besagt, dass ich die "Impuesto de matriculacion" bezahlt habe. Leider kann mir weder das Deutsche Konsulat noch das Finanzamt in Deutschland sagen, um welche Steuer genau es sich dabei handelt, bzw. woher ich eine Bestätigung darüber erhalte, dass diese Steuer in D bezahlt wurde. Ich hoffe, es kann mir jemand von Euch weiterhelfen, ich muss Mitte August zum TÜV und muss daher schnell die Ummeldung vornehmen. Vielen Dank!
    • Kommentar von isabell am 03.02.1217:12:39

      Ummeldung/ Überführung Kfz


      Hallo,

      ich habe die Unmeldung auch schon hinter mir.
      wenn ihr also fragen habt koennt ihr euch gern bei mir melden.
      Bin mitlerweile schon profi :)

      Liebe Gruesse,

      Isabell
    • Kommentar von isabell am 03.02.1217:13:09

      Ummeldung/ Überführung Kfz


      Hallo,

      ich habe die Unmeldung auch schon hinter mir.
      wenn ihr also fragen habt koennt ihr euch gern bei mir melden.
      Bin mitlerweile schon profi :)

      Liebe Gruesse,

      Isabell
    • Kommentar von 63idB3mO am 03.04.1415:25:29

      Ummeldung/ Überführung Kfz


      michaeldermaster 0 0hahaha wie geil da nimmt der mann das eiskalt seblst in die hand. die frau muss sich ziemlich fehl am platz geffchlt haben im auto.und die im skoda kriegt es hin sich zu fcberschlagen was eig. unmf6glich aussieht absichtlich kriegt man(N) so was bestimmt nicht hin :thumb:nich das ich was gegen frauen am steuer he4tte, aber ich sitz eher weniger gerne neben ner fraun im auto
    • Kommentar von Bridget am 09.05.1616:30:12
      Bridget

      Registiert:
      09.05.16

      Beiträge:
      1

      Ummeldung/ Überführung Kfz


      Hallo, Kennt jemand eine deutschsprachige Gestoria in Barcelona, die uns helfen kann unseren PKW anzumelden ? 

    Beitrag schreiben