Barcelona
Please wait for while...
Barcelona

Barcelona für Deutsche



    Eröffnung des weltweit größten Café del Mar in Barcelona

    26.05.2017 - Ana Caballero 

    Am 27. Mai eröffnet in Barcelona das größte Café del Mar der Welt. Nach ibizenkischem Vorbild soll der Club im Hafen Port Forùm auf einer Fläche von 4.000 Quadratmetern Platz für diverse Abendveranstaltungen bieten. Zur Eröffnungsveranstaltung werden einige der angesagtesten spanischen DJs wie Erick Morillo oder David Penn auftreten.

     

    Neben dem Clubbereich auf vier Etagen wird das Café del Mar über einen 1.500 Quadratmeter großen Außenbereich inklusive Pool und Konzertbühne verfügen. Zahlreiche Anfragen von Veranstaltern sind bereits eingegangen, insbesondere aus der Geschäftswelt. So könnte etwa der Mobile World Congress hier ausgetragen werden.

     

    Die Betreiber des 5 Millionen Euro schweren Projektes betonen, dass das Café del Mar nicht das Konzept der Makrodiskotheken verfolge, sondern viel mehr das des Chill-out, ganz nach Ibiza-Style mit entsprechender Elektro-, Ambiente- und Chill-out-Musik.

     

    Ein besonders exquisites Erlebnis wird die Dachterrasse mit Cocktailbar bieten, von der aus man besonders gut den Sonnenuntergang genießen kann. Dies wird ebenfalls an einem anderen Ort möglich sein: Vor dem Gebäude wird ein Boot für etwa 350 Leute bereit liegen, das die Passagiere zu einer Schifffahrt mit Blick auf Barcelonas Skyline einlädt. Außerdem wird es im Hauptgebäude des größten Café del Mar ein Restaurant mit mediterraner Küche geben.

     

    Mehr Informationen

    Kommentare (0) :

    Artikel kommentieren
    Artikel-Archiv
    • 29.03.2017 [Kommentare: 0]

      Deutsches Handwerk in Barcelona

      Ina kam über Ostern zu Besuch, als ich die Werkstatt in Barcelonas Altstadt entdeckte. Ina und ich stammen beide aus einer kaum bekannten Stadt in Südwestfalen. Kritiker meinen, Siegen sei schlimmer als Verlieren, mein Onkel Herrmann glaubte sogar fest, dass hier die Fußkranken der Völkerwanderung hängengeblieben seien. In der.. Artikel weiterlesen

    • 20.03.2017 [Kommentare: 0]

      Mehr Bio bei “El Corte Inglés”

      “El Corte Inglés”, Vorreiter für ökologische Ernährung, lanciert in Valencia ein neues Geschäftsfeld: “La Biosfera”. Dabei handelt es sich um Bereich innerhalb des Supermarkts, der exklusiv biologische, ökologische und organische Produkte anbietet. Dort werden mehr als 1.500 Artikel auf ansprechende Art und Weise “in Szene” gesetzt. Damit.. Artikel weiterlesen

    • 16.11.2016 [Kommentare: 0]

      Wo kauft man am günstigsten & besten ein – ein Supermarktvergleich

      In Madrid kann der jährliche Unterschied an Einkaufskosten je nach Supermarkt bis zu 3.000 € betragen – der nationale Durchschnitt der Ersparnisse liegt hingegen bei 933 €. Um aber den billigsten Supermarkt in ganz Spanien zu finden, muss man einen Blick in den Norden werfen: Alcampo aus der Stadt Vigo ist nach der jährlichen Studie des.. Artikel weiterlesen

    • 07.11.2016 [Kommentare: 0]

      Wohin mit gebrauchter Kleidung?

      Jeder kennt das: Der Kleiderschrank ist quillt über, dennoch - oder gerade deshalb - findet man nichts Passendes. Zeit, auszumisten und die Teile, die nicht mehr getragen werden, sinnvoll zu entsorgen. Je nach Zustand der Kleidung kann diese weiterverkauft, gespendet oder im Altkleidercontainer entsorgt werden. Auch in Spanien gibt es.. Artikel weiterlesen

    • 12.09.2016 [Kommentare: 0]

      Freddy Gaviria: individuelle Haute Couture am Arc de Triomf

      Barcelona ist bekannt als innovatives Pflaster. Selbst auf der politischen oder wirtschaftlichen Ebene stets ein Motor, ob als Smart City oder über das Bemühen, einen nachhaltigen Tourismus zu steuern, statt - wie Venedig - daran zu ersticken. Die Stadtfeste - wie die aktuell wieder stattfindende Fiesta Mayor de Gràcia - mit kreativer.. Artikel weiterlesen

    • 21.12.2015 [Kommentare: 0]

      Der Mercedes Fashion Award Cologne auf der Suche nach den besten Nachwuchs- Modeschöpfern

      In Köln wurde Anfang Dezember die Mercedes Fashion Award Cologne zelebriert. Junge Mode im Autohaus unter Beteiligung des Kölner Städtepartnerprogramms. Die Modeschule, FAK, Freie Akademie Köln, unter der Leitung von Maria Arens initiierte die internationale Ideenschau auf dem Laufsteg in moderner, großzügiger Architektur des Köln.. Artikel weiterlesen

    • 26.09.2014 [Kommentare: 1]

      NEWS: O'zapft is! - Demnächst auch in Barcelona!

      Das 181. Oktoberfest startete am vergangenen Samstag zwar bei durchwachsenem Wetter, aber dennoch fröhlich und entspannt. Fesch im Dirndl und zünftig in Lederhosen liessen es sich die Münchnerinnen und Münchner trotz Regenschauer nicht nehmen, zusammen mit Gästen aus aller Welt, vor allem aus den USA, Italien, Österreich, aus den arabisch.. Artikel weiterlesen

    • 16.07.2014 [Kommentare: 0]

      WISSENSWERT: Tango – für einen heißen Sommer in Barcelona

      "Warnung!!! Tango enthält im höchsten Maße Suchtpotential: Sehnsucht, Befriedigung, Leidenschaft, Freude, Verbindung, Freiheit und Entzücken! In 70 % übernimmt er Ihr Leben!" – so war es vor kurzem noch im Internet als Schmunzel-Warnhinweis zu lesen. Aber mal im Ernst: kaum ein Zeitvertreib verbindet Deutschland mehr mit Barcelona und.. Artikel weiterlesen

    • 25.09.2013 [Kommentare: 0]

      VERLOSUNG: Barcelona für Deutsche verlost 5 Bag in Box von 3 Litern der Bodega Masroig, Montsant, Catalunya von dem Weingeschäft Mercat de Vins

      Bei uns erhalten Sie ausgewählte Weine in der Bag in Box. Wir haben für Sie die besten Qualitätsweine, die es derzeit in Spanien in diesem Format gibt, zusammengestellt. Profitieren Sie von unserer 20 jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Bag in Box Weine.Warum Bag in Box ?Bag in Box sind unter Vakuum mit Wein gefü.. Artikel weiterlesen

    • 18.12.2012 [Kommentare: 0]

      TIPP: Las Ramblas - 1.300 Meter pulsierendes Leben!

      Die “Rambla”, für sie wird oft auch der Plural "Las Ramblas" verwendet, ist eines der Wahrzeichen und die berühmteste Flaniermeile von Barcelona, die diese Metropole so einzigartig macht. Die etwa 1,3 Kilometer lange Straße - in der Mitte eine Fußgängerzone - reicht vom “Plaça .. Artikel weiterlesen